www.rofaro.ch Rofaro GmbH
Villmergerstrasse 12
5619 Büttikon
Telefon 079 535 12 13
 
free templates joomla
 

Sind direkt im Aquarium untergebracht und benötigen weder Zu- noch Ablaufschläuche; somit besteht kein Wasserschadenrisiko. Das Filtervolumen ist aus optisch-ästhetischen Gründen begrenzt, daher sind Innenfilter nicht geeignet für Intensivfischhaltung, sondern für Aquarien mit naturähnlich mässig dichtem Fischbesatz.

Einfache Innenfilter bestehen beispielsweise aus einer am Beckenrand festgeklemmten Eintauchpumpe die das Wasser über eine Schaumstoffpatrone als Filtermaterial ansaugt. Andere Innenfilter haben eine Unterwasserpumpe welche zusammen mit dem Filtermaterial in eine Gehäuse eingebaut sind und mittels Saugnäpfe im Aquarium befestigt werden.

Viele, aber nicht alle, Innenfilter müssen zur Reinigung aus dem Aquarium genommen werden.
Ausnahme ist der Mattenfilter, welcher im Aquarium abgesaugt werden kann.