www.rofaro.ch Rofaro GmbH
Villmergerstrasse 12
5619 Büttikon
Telefon 079 535 12 13
 
free templates joomla
 

Da der Nitratgehalt  durch intensive Fütterung und den Fischbesatz in fast allen Aquarien sehr hoch ist, im Vergleich zu den in der Natur vorkommenden Gewässern, können Nitrat- und Phosphatfilter eingesetzt werden. Durch den Einsatz eines Nitratfilters erhält man ein kristallklares Wasser. Die Keimzahl wird erheblich reduziert, so dass sich die Aquariumbewohner sichtlich besser fühlen. Das Immunsystem und die Resistenz gegen Krankheitserreger wird gesteigert. Das Wohlbefinden und die Leichbereitschaft der Aquariumbewohner nimmt zu. 
Nitratfilter können sofort im Aquarium über einen Bypass eingesetzt werden.

Mit einem selektiven Ionentauscher Harz, z.B . Lewatit Mp600, kann Nitrit, Nitrat und Phosophat auch über einen vorhandenen Aussenfilter reduziert werden. Dafür füllt man das Harz in einen Beutel und legt diesen in den Filter oder einen gut durchströhmten Ort im Aquarium.

MP600 hilft auch in Notfällen, wenn z.b. der Nitritpeak erreicht wird, schnell das Nitrit abzubauen.