www.rofaro.ch Rofaro GmbH
Villmergerstrasse 12
5619 Büttikon
Telefon 079 535 12 13
 
free templates joomla
 

Der wirksame Schutz gegen Keimbildung, bakterielle Wassertrübung und Schwebealgen in Meer- und Süßwasser-Aquarien.

Aquarianer kennen die Probleme: Trotz sorgfältiger Pflege schwimmen die Fische „im Trüben“ oder die langersehnte, erfolgreiche Nachzucht der Fische scheitert an der Verpilzung der Eigelege…

Ursache hierfür ist meist eine Belastung des Aquarienwassers durch bakterielle Mikroorganismen, Wasser-trüber oder Schwebealgen. Ihre Ausbreitung wird durch den Einsatz von UV-Wasserklärern wirksam, sicher und ohne schädliche Nebenwirkungen verhindert.

Funktionsweise eines UV-Wasserklärer. In einer geschlossenen Bestrahlungskammer wird das
Aquarienwasser unmittelbar an einer künstlichen, hochintensiven UV-C-Strahlungsquelle vorbeigeleitet. Hierbei werden die im Wasser befindlichen bakteriellen Mikroorganismen, Wassertrüber und Schwebealgen so intensiv mit UV-C-Strahlung bestrahlt, dass sie direkt abgetötet werden bzw. nicht mehr zur Zellteilung fähig sind und absterben.